DMCA-Richtlinie

Diese Richtlinie zum Digital Millennium Copyright Act („Richtlinie“) gilt für die Website GlobalWellnessGuru.com („Website“ oder „Dienst“) und alle damit verbundenen Produkte und Dienste (zusammen „Dienste“) und beschreibt, wie GlobalWellnessGuru LLC („GlobalWellnessGuru LLC“, „wir“, „uns“ oder „unser“) mit Benachrichtigungen über Urheberrechtsverletzungen umgeht und wie Sie („Sie“ oder „Ihr“) eine Beschwerde wegen einer Urheberrechtsverletzung einreichen können.

Der Schutz des geistigen Eigentums ist für uns von größter Bedeutung und wir bitten unsere Benutzer und ihre autorisierten Vertreter, dies ebenfalls zu tun. Es ist unsere Politik, umgehend auf eindeutige Hinweise auf mutmaßliche Urheberrechtsverletzungen zu reagieren, die dem US-amerikanischen Digital Millennium Copyright Act („DMCA“) von 1998 entsprechen. Der Text ist beim US Copyright Office zu finden. Webseite .

Was Sie vor dem Einreichen einer Urheberrechtsbeschwerde beachten sollten

Bevor Sie eine Urheberrechtsbeschwerde an uns senden, prüfen Sie, ob die Nutzung als „Fair Use“ betrachtet werden kann. „Fair Use“ besagt, dass kurze Auszüge urheberrechtlich geschützten Materials unter bestimmten Umständen für Zwecke wie Kritik, Berichterstattung, Lehre und Forschung wörtlich zitiert werden dürfen, ohne dass eine Genehmigung oder Zahlung an den Urheberrechtsinhaber erforderlich ist. Wenn Sie „Fair Use“ in Betracht gezogen haben und dennoch eine Urheberrechtsbeschwerde einreichen möchten, sollten Sie sich zunächst an den betreffenden Benutzer wenden, um zu sehen, ob Sie die Angelegenheit direkt mit ihm klären können.

Bitte beachten Sie, dass Sie gemäß 17 USC § 512(f) für alle Schäden, einschließlich der uns oder unseren Benutzern entstehenden Kosten und Anwaltshonorare, haftbar gemacht werden können, wenn Sie wissentlich fälschlicherweise behaupten, dass das Material oder die Aktivität gegen das Urheberrecht verstößt. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob das von Ihnen gemeldete Material tatsächlich gegen das Urheberrecht verstößt, sollten Sie sich an einen Anwalt wenden, bevor Sie eine Benachrichtigung an uns senden.

Wir können nach eigenem Ermessen oder wie gesetzlich vorgeschrieben eine Kopie Ihrer Benachrichtigung oder Gegenbenachrichtigung an Dritte weitergeben. Dies kann die Weitergabe der Informationen an den Kontoinhaber umfassen, der an der mutmaßlich rechtsverletzenden Aktivität beteiligt ist, oder zur Veröffentlichung. Wenn Sie Bedenken hinsichtlich der Weitergabe Ihrer Informationen haben, möchten Sie möglicherweise einen Agenten engagieren um für Sie rechtsverletzendes Material zu melden.

Benachrichtigungen über Rechtsverletzungen

Wenn Sie Urheberrechtsinhaber oder ein Vertreter davon sind und der Ansicht sind, dass über unsere Dienste verfügbares Material Ihre Urheberrechte verletzt, können Sie gemäß DMCA eine schriftliche Benachrichtigung über eine Urheberrechtsverletzung („Benachrichtigung“) unter Verwendung der unten aufgeführten Kontaktdaten einreichen, indem Sie uns die folgenden Informationen zur Verfügung stellen:

  • Identifizierung des urheberrechtlich geschützten Werks, bei dem Ihrer Meinung nach eine Verletzung vorliegt. Wenn diese Benachrichtigung mehrere urheberrechtlich geschützte Werke abdeckt, können Sie eine repräsentative Liste der urheberrechtlich geschützten Werke bereitstellen, bei denen Ihrer Meinung nach eine Verletzung vorliegt.
  • Identifizierung des rechtsverletzenden Materials und der Informationen, von denen Sie behaupten, dass sie rechtsverletzend sind (oder Gegenstand der rechtsverletzenden Handlung), einschließlich mindestens, falls zutreffend, der URL bzw. URLs der Webseiten, auf denen das mutmaßlich rechtsverletzende Material zu finden ist.
  • Ausreichende Informationen, die es uns ermöglichen, mit Ihnen Kontakt aufzunehmen, wie etwa eine Adresse, Telefonnummer und (falls verfügbar) eine E-Mail-Adresse.
  • Eine Erklärung, dass Sie nach bestem Wissen der Ansicht sind, dass die Verwendung des Materials in der beanstandeten Weise vom Urheberrechtsinhaber, dessen Vertreter oder dem Gesetz nicht genehmigt ist.
  • Eine Erklärung, dass die Informationen in der Mitteilung richtig sind, sowie, bei Meidung der Strafe des Meineids, dass Sie befugt sind, im Namen des Inhabers eines ausschließlichen Rechts, gegen das mutmaßlich verstoßen wurde, vorzugehen.
  • Eine physikalische oder elektronische Unterschrift (die Eingabe Ihres vollständigen Namens ist ausreichend) des Urheberrechtsinhabers oder einer Person, die befugt ist, in seinem Namen zu handeln.

    Alle diese Benachrichtigungen müssen den DMCA-Anforderungen entsprechen. Sie können sich an eine Generator für DMCA-Abmahnungen oder andere ähnliche Dienste, um Fehler zu vermeiden und die Einhaltung Ihrer Benachrichtigung sicherzustellen.

    Das Einreichen einer DMCA-Beschwerde ist der Beginn eines vordefinierten Rechtsverfahrens. Ihre Beschwerde wird auf Richtigkeit, Gültigkeit und Vollständigkeit überprüft. Wenn Ihre Beschwerde diese Anforderungen erfüllt, kann unsere Antwort die Entfernung oder Einschränkung des Zugriffs auf mutmaßlich rechtsverletzendes Material sowie eine dauerhafte Kündigung der Konten von Wiederholungstätern umfassen.

    Wenn wir als Reaktion auf eine Benachrichtigung über eine mutmaßliche Rechtsverletzung den Zugriff auf Materialien entfernen oder einschränken oder ein Konto kündigen, bemühen wir uns nach Treu und Glauben, den betroffenen Benutzer mit Informationen über die Entfernung oder Einschränkung des Zugriffs zu kontaktieren. Dazu können auch eine vollständige Kopie Ihrer Benachrichtigung (einschließlich Ihres Namens, Ihrer Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse) sowie Anweisungen zum Einreichen einer Gegenbenachrichtigung gehören.

    Ungeachtet anderslautender Bestimmungen in irgendeinem Teil dieser Richtlinie behält sich GlobalWellnessGuru LLC das Recht vor, nach Erhalt einer DMCA-Urheberrechtsverletzungsbenachrichtigung keine Maßnahmen zu ergreifen, wenn nicht alle Anforderungen des DMCA für solche Benachrichtigungen erfüllt werden.

    Gegendarstellungen

    Ein Benutzer, der eine Benachrichtigung über eine Urheberrechtsverletzung erhält, kann gemäß den Abschnitten 512(g)(2) und (3) des US-amerikanischen Urheberrechtsgesetzes eine Gegenbenachrichtigung einreichen. Wenn Sie eine Benachrichtigung über eine Urheberrechtsverletzung erhalten, bedeutet dies, dass das in der Benachrichtigung beschriebene Material aus unseren Diensten entfernt oder der Zugriff auf das Material eingeschränkt wurde. Bitte nehmen Sie sich die Zeit, die Benachrichtigung durchzulesen. Sie enthält Informationen zu der Benachrichtigung, die wir erhalten haben, sowie Anweisungen zum Einreichen von Gegenbenachrichtigungen.

    Um eine Gegendarstellung bei uns einzureichen, müssen Sie eine schriftliche Mitteilung bereitstellen, die die in der folgenden Liste angegebenen Informationen enthält:

    • Identifizierung des Materials, das entfernt wurde oder zu dem der Zugriff eingeschränkt wurde, und der Ort, an dem das Material erschien, bevor es entfernt wurde oder der Zugriff darauf eingeschränkt wurde.
    • Ausreichende Informationen, die es uns ermöglichen, mit Ihnen Kontakt aufzunehmen, wie etwa eine Adresse, Telefonnummer und (falls verfügbar) eine E-Mail-Adresse.
    • Eine eidesstattliche Erklärung, dass Sie nach bestem Wissen der Ansicht sind, dass das Material aufgrund eines Fehlers oder einer falschen Identifizierung des zu entfernenden oder einzuschränkenden Materials entfernt oder eingeschränkt wurde.
    • Eine Erklärung, dass Sie der Zuständigkeit des Bundesbezirksgerichts für den Gerichtsbezirk zustimmen, in dem sich die Adresse befindet (oder, wenn Sie sich außerhalb der Vereinigten Staaten befinden, dass Sie der Zuständigkeit aller Gerichtsbezirke zustimmen, in denen sich der Dienstanbieter befindet) und dass Sie die Zustellung von Schriftstücken durch die Person oder Firma akzeptieren, die die ursprüngliche Benachrichtigung über die Urheberrechtsverletzung bereitgestellt hat.
    • Eine physikalische oder elektronische Unterschrift (die Eingabe Ihres vollständigen Namens ist ausreichend) des Urheberrechtsinhabers oder einer Person, die befugt ist, in seinem Namen zu handeln.

      Bitte beachten Sie, dass Sie haftbar gemacht werden können, einschließlich der uns oder unseren Benutzern entstehenden Kosten und Anwaltshonorare, wenn Sie wissentlich fälschlicherweise behaupten, dass das Material oder die Aktivität nicht die Urheberrechte anderer verletzt oder dass das Material oder die Aktivität versehentlich oder aufgrund einer falschen Identifizierung entfernt oder eingeschränkt wurde. Wenn Sie sich also nicht sicher sind, ob bestimmtes Material die Urheberrechte anderer verletzt oder dass das Material oder die Aktivität versehentlich oder aufgrund einer falschen Identifizierung entfernt oder eingeschränkt wurde, sollten Sie vor dem Einreichen einer Gegendarstellung einen Anwalt kontaktieren.

      Ungeachtet anderslautender Bestimmungen in irgendeinem Teil dieser Richtlinie behält sich GlobalWellnessGuru LLC das Recht vor, nach Erhalt einer Gegenbenachrichtigung keine Maßnahmen zu ergreifen. Wenn wir eine Gegenbenachrichtigung erhalten, die den Bedingungen von 17 USC § 512(g) entspricht, können wir sie an die Person weiterleiten, die die ursprüngliche Benachrichtigung eingereicht hat.

      Das in dieser Richtlinie beschriebene Verfahren schränkt unsere Möglichkeiten nicht ein, etwaige andere uns zur Verfügung stehende Rechtsmittel zur Behandlung eines mutmaßlichen Verstoßes zu verfolgen.

      Änderungen und Ergänzungen

      Wir behalten uns das Recht vor, diese Richtlinie oder ihre Bedingungen in Bezug auf die Website und Dienste jederzeit nach eigenem Ermessen zu ändern. Wenn wir dies tun, werden wir das aktualisierte Datum unten auf dieser Seite aktualisieren. Wir können Sie nach eigenem Ermessen auch auf andere Weise benachrichtigen, beispielsweise über die von Ihnen angegebenen Kontaktinformationen.

      Sofern nicht anders angegeben, tritt eine aktualisierte Version dieser Richtlinie sofort nach der Veröffentlichung der überarbeiteten Richtlinie in Kraft. Ihre fortgesetzte Nutzung der Website und Dienste nach dem Inkrafttreten der überarbeiteten Richtlinie (oder einer anderen zu diesem Zeitpunkt angegebenen Handlung) gilt als Ihre Zustimmung zu diesen Änderungen.

      Urheberrechtsverletzung melden

      Wenn Sie uns über das verletzende Material oder die verletzende Aktivität informieren möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter den folgenden Kontaktdaten:

      www.GlobalWellnessGuru.com/dmca

      admin@globalwellnessguru.com

      4410 Brookfield Corporate Dr. #223561, Chantilly, VA 20153

       

      Dieses Dokument wurde zuletzt am 14. Juni 2022 aktualisiert.