Richtlinie zur akzeptablen Nutzung

Diese Richtlinie zur zulässigen Nutzung („Richtlinie“) legt die allgemeinen Richtlinien und zulässigen und verbotenen Nutzungen der Website GlobalWellnessGuru.com („Website “ oder „Dienst“) und aller damit verbundenen Produkte und Dienste (zusammen „Dienste“) fest. Diese Richtlinie ist eine rechtsverbindliche Vereinbarung zwischen Ihnen („Benutzer“, „Sie“ oder „Ihr“) und GlobalWellnessGuru LLC („GlobalWellnessGuru LLC“, „wir“, „uns“ oder „unser“). Wenn Sie diese Vereinbarung im Namen eines Unternehmens oder einer anderen juristischen Person abschließen, erklären Sie, dass Sie befugt sind, diese juristische Person an diese Vereinbarung zu binden. In diesem Fall beziehen sich die Begriffe „Benutzer“, „Sie“ oder „Ihr“ auf diese juristische Person. Wenn Sie nicht über eine solche Befugnis verfügen oder den Bedingungen dieser Vereinbarung nicht zustimmen, dürfen Sie diese Vereinbarung nicht akzeptieren und nicht auf die Website und Dienste zugreifen und diese nutzen. Indem Sie auf die Website und Dienste zugreifen und diese nutzen, bestätigen Sie, dass Sie die Bedingungen dieser Vereinbarung gelesen und verstanden haben und sich mit deren Verbindlichkeit einverstanden erklären. Sie erkennen an, dass diese Vereinbarung einen Vertrag zwischen Ihnen und GlobalWellnessGuru LLC darstellt, auch wenn sie elektronisch erfolgt und nicht physisch von Ihnen unterzeichnet ist, und dass sie Ihre Nutzung der Website und Dienste regelt.

Verbotene Aktivitäten und Nutzungen

Sie dürfen die Website und Dienste nicht nutzen, um Inhalte zu veröffentlichen oder Aktivitäten durchzuführen, die nach geltendem Recht illegal sind, die anderen schaden oder die uns einer Haftung aussetzen würden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, in Verbindung mit einem der folgenden Punkte, die jeweils gemäß dieser Richtlinie verboten sind:

  • Verbreitung von Malware oder anderem Schadcode.
  • Offenlegung vertraulicher persönlicher Informationen über andere.
  • Sammeln oder der Versuch des Sammelns personenbezogener Daten über Dritte ohne deren Wissen oder Zustimmung.
  • Verbreitung von Pornografie oder Inhalten für Erwachsene.
  • Förderung oder Ermöglichung der Prostitution oder jeglicher Begleitdienste.
  • Hosten, Verbreiten oder Verlinken von Kinderpornografie oder Inhalten, die für Minderjährige schädlich sind.
  • Förderung oder Ermöglichung von Glücksspiel, Gewalt, terroristischen Aktivitäten oder dem Verkauf von Waffen oder Munition.
  • Beteiligung am illegalen Vertrieb von kontrollierten Substanzen, Drogenschmuggel oder verschreibungspflichtigen Medikamenten.
  • Verwaltung von Zahlungsaggregatoren oder -vermittlern, z. B. die Abwicklung von Zahlungen im Namen anderer Unternehmen oder Wohltätigkeitsorganisationen.
  • Ermöglichung von Pyramidensystemen oder anderen Modellen, die auf die Erzielung von Zahlungen an öffentliche Akteure abzielen.
  • Androhung von Schäden an Personen oder Eigentum oder anderweitig belästigendes Verhalten.
  • Manuelles oder automatisches Testen von Kreditkarten oder anderen verfügbaren Zahlungsmethoden mithilfe von Bots oder Skripten.
  • Falsche oder betrügerische Darstellung von Produkten oder Dienstleistungen.
  • Verletzung des geistigen Eigentums oder anderer Eigentumsrechte Dritter.
  • Ermöglichen, Unterstützen oder Fördern einer der oben genannten Aktivitäten über die Website und Dienste.

    Systemmissbrauch

    Jeder Benutzer, der die Sicherheit der Website und der Dienste verletzt, kann straf- und zivilrechtlich zur Verantwortung gezogen werden und sein Konto kann sofort gekündigt werden. Beispiele hierfür sind unter anderem die folgenden:

    • Verwendung oder Verbreitung von Tools, die die Sicherheit der Website und Dienste gefährden sollen.
    • Vorsätzliches oder fahrlässiges Übertragen von Dateien, die einen Computervirus oder beschädigte Daten enthalten.
    • Unbefugter Zugriff auf ein anderes Netzwerk, auch zum Prüfen oder Scannen auf Schwachstellen oder zum Verstoß gegen Sicherheits- oder Authentifizierungsmaßnahmen.
    • Unbefugtes Scannen oder Überwachen von Daten in einem Netzwerk oder System ohne entsprechende Autorisierung des Eigentümers des Systems oder Netzwerks.

      Serviceressourcen

      Sie dürfen die Ressourcen der Website und Dienste nicht übermäßig verbrauchen oder die Website und Dienste in einer Weise nutzen, die zu Leistungsproblemen führt oder die Dienste für andere Benutzer unterbricht. Zu den verbotenen Aktivitäten, die zu übermäßiger Nutzung beitragen, gehören unter anderem:

      • Vorsätzliche Versuche, die Website und Dienste zu überlasten und Angriffe zu verbreiten (d. h. Denial-of-Service-Angriffe).
      • Teilnahme an anderen Aktivitäten, die die Nutzbarkeit und Leistung der Website und Dienste beeinträchtigen.

        Keine Spam-Richtlinie

        Sie dürfen die Website und Dienste nicht zum Versenden von Spam oder Massen-E-Mails verwenden. Wir verfolgen eine Null-Toleranz-Politik für die Nutzung der Website und Dienste in jeglicher Weise, die mit der Übertragung, Verteilung oder Zustellung von Massen- oder unerwünschten kommerziellen E-Mails oder dem Senden, Unterstützen oder Beauftragen der Übertragung von kommerziellen E-Mails verbunden ist, die nicht dem US-amerikanischen CAN-SPAM Act von 2003 („SPAM“) entsprechen.

        Ihre per SPAM beworbenen Produkte oder Dienstleistungen (d. h. Spamvertised) dürfen nicht in Verbindung mit der Website und den Dienstleistungen verwendet werden. Diese Bestimmung umfasst, ist aber nicht beschränkt auf, SPAM, der per Fax, Telefon, Post, E-Mail, Instant Messaging oder Newsgroups gesendet wird.

        Das Senden von E-Mails über die Website und Dienste an gekaufte E-Mail-Listen („sichere Listen“) wird als SPAM behandelt. Wir können den Dienst eines Benutzers, der SPAM versendet, mit oder ohne Benachrichtigung beenden.

        Verleumdung und anstößige Inhalte

        Wir legen Wert auf die Meinungsfreiheit und ermutigen Benutzer, mit den von ihnen geposteten Inhalten respektvoll umzugehen. Wir sind kein Herausgeber von Benutzerinhalten und sind nicht in der Lage, die Richtigkeit einzelner Verleumdungsvorwürfe zu untersuchen oder zu bestimmen, ob bestimmtes Material, das wir möglicherweise als anstößig empfinden, zensiert werden sollte. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, Inhalte zu moderieren, zu deaktivieren oder zu entfernen, um Schäden an anderen oder an uns oder der Website und den Diensten zu verhindern, wie dies nach unserem alleinigen Ermessen bestimmt wird.

        Urheberrechtlich geschützter Inhalt

        Urheberrechtlich geschütztes Material darf ohne die ausdrückliche Genehmigung des Urheberrechtsinhabers oder einer Person, die vom Urheberrechtsinhaber ausdrücklich zur Erteilung einer solchen Genehmigung befugt ist, nicht über die Website und die Dienste veröffentlicht werden. Nach Erhalt einer Klage wegen Urheberrechtsverletzung oder einer Benachrichtigung über eine solche Verletzung können wir nach eigenem Ermessen eine Untersuchung einleiten und nach Bestätigung das verletzende Material von der Website und den Diensten entfernen. Wir können den Dienst für Benutzer mit wiederholten Urheberrechtsverletzungen beenden. Bei Bedarf können weitere Verfahren durchgeführt werden. Wir übernehmen gegenüber Benutzern der Website und der Dienste keine Haftung für die Entfernung solchen Materials. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Urheberrecht von einer oder mehreren Personen verletzt wird, die die Website und die Dienste nutzen, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung, um die Urheberrechtsverletzung zu melden.

        Sicherheit

        Sie übernehmen die volle Verantwortung für die Aufrechterhaltung angemessener Sicherheitsvorkehrungen für Ihr Konto. Sie sind für den Schutz und die Aktualisierung aller Ihnen für die Website und Dienste bereitgestellten Anmeldekonten verantwortlich. Sie müssen die Vertraulichkeit Ihrer Anmeldedaten schützen und Ihr Passwort regelmäßig ändern.

        Durchsetzung

        Wir behalten uns das Recht vor, als alleiniger Schiedsrichter die Schwere jedes Verstoßes zu bestimmen und sofort Abhilfemaßnahmen zu ergreifen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf:

        • Aussetzung oder Kündigung Ihres Dienstes mit oder ohne Benachrichtigung bei Verstößen gegen diese Richtlinie. Verstöße können auch zur sofortigen Aussetzung oder Kündigung Ihres Kontos führen.
        • Deaktivieren oder Entfernen von Inhalten, die durch diese Richtlinie verboten sind, auch um Schäden an anderen oder an uns oder der Website und den Diensten zu verhindern, wie von uns nach unserem alleinigen Ermessen bestimmt.
        • Meldung von Verstößen an die Strafverfolgungsbehörden, die von uns nach unserem alleinigen Ermessen festgestellt werden.
        • Wenn Sie auf eine E-Mail unseres Missbrauchsteams nicht innerhalb von zwei Tagen oder wie in der Mitteilung an Sie anders angegeben antworten, kann dies zur Sperrung oder Kündigung Ihres Kontos führen.

          Aufgrund von Verstößen gesperrte oder gekündigte Benutzerkonten werden nicht wieder aktiviert.

          Nichts in dieser Richtlinie darf so ausgelegt werden, dass unsere Maßnahmen oder Rechtsmittel in Bezug auf eine der verbotenen Aktivitäten in irgendeiner Weise eingeschränkt werden. Wir behalten uns das Recht vor, alle weiteren Maßnahmen zu ergreifen, die wir in Bezug auf solche Aktivitäten für angemessen halten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Maßnahmen zur Erstattung der Kosten und Ausgaben für die Identifizierung von Tätern und deren Entfernung von der Website und den Diensten sowie die Erhebung von Stornierungsgebühren zur Deckung unserer Kosten. Darüber hinaus behalten wir uns jederzeit alle Rechte und Rechtsmittel vor, die uns in Bezug auf solche Aktivitäten gesetzlich oder nach Billigkeitsrecht zustehen.

          Meldung von Verstößen

          Wenn Sie einen Verstoß gegen diese Richtlinie entdeckt haben und melden möchten, kontaktieren Sie uns bitte umgehend. Wir werden die Situation untersuchen und Ihnen umfassende Unterstützung bieten.

          Änderungen und Ergänzungen

          Wir behalten uns das Recht vor, diese Richtlinie oder ihre Bedingungen in Bezug auf die Website und Dienste jederzeit nach eigenem Ermessen zu ändern. Wenn wir dies tun, werden wir das aktualisierte Datum unten auf dieser Seite aktualisieren. Wir können Sie nach eigenem Ermessen auch auf andere Weise benachrichtigen, beispielsweise über die von Ihnen angegebenen Kontaktinformationen.

          Sofern nicht anders angegeben, tritt eine aktualisierte Version dieser Richtlinie sofort nach der Veröffentlichung der überarbeiteten Richtlinie in Kraft. Ihre fortgesetzte Nutzung der Website und Dienste nach dem Inkrafttreten der überarbeiteten Richtlinie (oder einer anderen zu diesem Zeitpunkt angegebenen Handlung) gilt als Ihre Zustimmung zu diesen Änderungen.

          Akzeptanz dieser Richtlinie

          Sie bestätigen, dass Sie diese Richtlinie gelesen haben und mit allen darin enthaltenen Bedingungen einverstanden sind. Indem Sie auf die Website und Dienste zugreifen und diese nutzen, erklären Sie sich mit dieser Richtlinie einverstanden. Wenn Sie den Bedingungen dieser Richtlinie nicht zustimmen, sind Sie nicht berechtigt, auf die Website und Dienste zuzugreifen oder diese zu nutzen.

          Uns kontaktieren

          Wenn Sie Fragen, Bedenken oder Beschwerden bezüglich dieser Richtlinie haben, kontaktieren Sie uns bitte unter den folgenden Kontaktdaten:

          www.GlobalWellnessGuru.com/akzeptable-verwendung

          admin@globalwellnessguru.com
          4410 Brookfield Corporate Dr. #223561, Chantilly, VA 20153

          Dieses Dokument wurde zuletzt am 14. Juni 2022 aktualisiert.